AKTUELLE AUSSTELLUNG

AKTUELLE AUSSTELLUNG

AKTUELLE AUSSTELLUNG

© Hauck & Bauer: Welcher Verein

2. Oktober 2020 – 7. März 202

Grober Strich und feiner Witz

Hauck Bauer: Cartoons

Sie sind seriös, anarchistisch und komisch zugleich: Elias Hauck und Dominik Bauer sind das Cartoonduo Hauck & Bauer, das wöchentlich einen Strip für die “Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung” erstellt, in TITANIC monatlich zur Rubrik „Hier lacht der Betrachter“ beiträgt und für Anke Engelke Cartoonfilme produzierte. In einer großen Werkschau zeigt das Caricatura Museum den groben Strich und feinen Witz der beiden Wunderkinder des zeitgenössischen Cartoons in Strip, Bild, Film und Objekt.

mehr erfahren

Vom 5. März bis zum 25. Oktober 2020

Das kann ja heiter werden! Die Postkarten-Connection der Rendsburger Zeichnerei von 1990 bis heute

F.W. Bernsteins Grafisches Trainingslager an der Eider

„Wenn du eine gezeichnete Postkarte erhältst, antworte mit einer gezeichneten Postkarte.“ Diese Anweisung erteilte Altmeister F.W. Bernstein seinen Schülern des „Grafischen Trainingslager an der Eider“ nach Beendigung des Kurses im September 1990.  Er löste damit ein nicht enden wollendes Hin und Her bekritzelter, aquarellierter, gestempelter, gemonoprinteter Papierstückchen aus. Abertausende Postkarten wurden in den kommenden Jahren quer durch die Republik geschickt. Ab März zeigt das Caricatura Museum Frankfurt eine Auswahl im F.W. Bernstein-Kabinett der Dauerausstellung, die bekanntlich den Zeichnern der Neuen Frankfurter Schule gewidmet ist.

mehr erfahren

VERANSTALTUNGEN

Hereinspaziert! Hier finden Sie unsere Veranstaltungen rund um die Komische Kunst: Lesungen, Ausstellungseröffnungen, Workshops, Konzerte, Kabarett, Buchmesse u.v.m.

Lesung zu Ehren von Ror Wolf

aufgrund von Corona verschoben – Voraussichtlicher Nachholtermin: Oktober 2020

Im Februar 2020 verabschiedete sich der Schriftsteller und Künstler Ror Wolf aus der Welt. Anlässlich seines Todes und des nahen Umfelds zur Neuen Frankfurter Schule, findet eine Ehrung seiner Texte und Audios im Caricatura Museum Frankfurt statt. Unter der Leitung von Jürgen Roth, mit Kay Sokolowsky und Oliver Maria Schmitt

verschoben

Lesung zum Todestag von Wiglaf Droste

– aufgrund von Corona verschoben –

Der kongeniale satirische Polemiker Droste starb am 15. Mai 2019. Anlässlich seines Todestages lesen seine langjährigen Begleiter Klaus Bittermann (Edition TIAMAT) und Hans Zippert (TITANIC, Spiegel, Welt am Sonntag u.a.) aus seinen Texten, Romanen, Satiriken und der unendlichen Liste seiner weiteren Sparten.

verschoben

EIN BLICK IN DAS SCHÖNSTE MUSEUM DER WELT

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DAUERAUSSTELLUNG

Das künstlerische Werk der Zeichner der Neuen Frankfurter Schule: Chlodwig Poth, F.W. Bernstein, F.K. Waechter, Robert Gernhardt und Hans Traxler.

zur Dauerausstellung

EMPFEHLUNGEN

Das Beste und Lustigste aus dem humoristischen Publikationskosmos finden Sie hier!

Kleinert, Wolfgang und Schwalm, Dieter (Hrsg.)

Hauck & Bauer

Cartoons

Das große Hauck & Bauer Buch im kleinen Format versammelt Witze, Karikaturen, Cartoons und Comicstrips von Deutschlands lustigstem Comic-Duo« (SZ) aus den letzten siebzehn Jahren – ein prachtvolles »Best-of«, das einen tiefen Einblick in das Werk der Ausnahmekünstler ermöglicht und in jede Rock- oder Westentasche passt

mehr

Rudi Hurzlmeier

Hurzelmeiermalerei

Mit seiner Malkunst, die Generationen von Meistern augenzwinkernd zitiert, hat Rudi Hurzlmeier der Satire ein neues Feld erschlossen. In diesem prächtigen Bildband sind die schönsten Bilder aus drei Jahrzehnten versammelt.

mehr

Peter P. Neuhaus

F.W. Bernsteins Grafisches Trainingslager an der Eider

Das kann ja heiter werden Die Postkarten-Connection der Rendsburger Zeichnerei von 1990 bis heute

„Wenn du eine gezeichnete Postkarte erhältst, antworte mit einer gezeichneten Postkarte.“ Diese Anweisung erteilte Altmeister F.W. Bernstein seinen Schülern des „Grafischen Trainingslager an der Eider“ nach Beendigung des Kurses im September 1990.

mehr

FREUNDE DES MUSEUMS

 „Die schärfsten Kritiker der Elche waren früher selber welche“ [F.W. Bernstein]. Hier sehen Sie die elchigen Freunde des Caricatura Museum Frankfurt.

Freunde des Museum

FOLGEN SIE UNS