Die Veranstaltung

Wiglaf Droste

26.07.2018



Diesen Sommer unterhält Sie das Stalburg Theater wieder im Günthersburgpark vier Wochen lang mit einem Kulturprogramm vom Feinsten. Großartige Künstler freuen sich auf das schönste Festival, das Deutschland zu bieten hat. STOFFEL kostet Geld und trotzdem zahlen die Besucher keinen festen Eintrittspreis. Nein, denn das Besondere an STOFFEL ist neben der genialen und tollen Atmosphäre der freiwillige Eintritt. Und damit die Künstler  und all die fleißigen Helfer ihren Lohn bekommen, gibt Jeder nach dem Motto „STOFFEL? Bin ich.“, was er kann und möchte. Dieses Prinzip haben die Besucher mittlerweile gut verstanden.

 

Auch dieses Jahr präsentiert das Caricatura Museum wieder Komische Künstler auf der Bühne im Günthersburgpark: Am 26. Juli um 18 Uhr ist dies Wiglaf Droste!

 

Wiglaf Droste kam am 27. Juni 1961 in die Welt. Er wurde durch die Kraft seiner Eltern zu den Brüdern Grimm und zu Wilhelm Busch erzogen. Sein liebster Dichter heißt Fritz Weigle alias F.W. Bernstein. Er übt gern, wenn auch eher unvollständig, Klavier, sammelt Steine, liebt seine Familie und seine Frau.

 

Das Wichtigste:

Nördlicher Teil des Günthersburgparks, Eingang Hallgartenstraße oder Weidenbornstraße.

Essen & Trinken täglich ab 17 Uhr, bei Kinderprogramm schon ab 15 Uhr.
Programm tgl. ab 18 Uhr, Kinderprogramm 16 Uhr.

EINTRITT FREI

Telefonische Infos: 069/256 277 44

Tram 12 Haltestelle Günthersburgpark.

Bei so gut wie jedem Wetter.

Zurück