Die Veranstaltung

Finissage KAMAGURKA

20.03.2015



 

Ein Vierteljahr lang ließ er sich von der Caricatura auf Herz und Nieren testen – nun wird sich zeigen, ob die Einbürgerung geglückt ist. Denn Kamagurka, Belgiens schrägster Komik-Asylant seit Eddy Merckx, wollte mit seiner großen Sammelausstellung „How to become a German“ vor allem eins gewinnen: den Deutschenführerschein, die totale Einbürgerung. Mit Sketchen, Filmen, einem bunten Talk-Abend und frisch importiertem Trappistenbier will er die Frankfurter von seiner gelungenen Deutschwerdung überzeugen. Wenn alles gut geht, übergibt ihm der belgische König (angefragt) feierlich die Entlassungspapiere. Wenn alles schiefgeht, haben wir wenigstens einen schönen Abend.

 

Verpassen Sie nicht die belgischen Wochen in der Caricatura! (noch bis 22. März)

 

Die große Kamagurka-Finissage – mit Bieren, Tieren, Sensationen

Freitag, 20. März 2015 um 19 Uhr

Der Eintritt beträgt 5 € (inkl. 1 Bier)

 

Vorverkauf zu den normalen Öffnungszeiten im Museum und unter 069 212 30161.

 

hier geht's zur facebook-Veranstaltung

 

© Britta Frenz

Zurück