Unsere Empfehlungen

Hans Zippert

Zippert steigt auf

Bergtouren auf die höchsten Gipfel Deutschlands – von Bremen bis in die Alpen

Berühmte Bergsteiger wie Reinhold Messner und Hans Kammerlander haben es, aus gutem Grund, nie gewagt: die gefürchteten 16 Summits Deutschlands. Hans Zippert hingegen, Satiriker und Flachlandbewohner, kurz vorm Renteneintrittsalter, stellt sich der Herausforderung: Er will den höchsten Gipfel jedes deutschen Bundeslandes erklimmen – und das ohne Sauerstoffgerät. Seine Strategie ist klar: Verzicht auf jegliches Training, disziplinloses Essen und möglichst oberflächliche Vorbereitung. Wird es Zippert so gelingen, den höchsten Berg von Bremen ohne Mikroskop zu finden? Kann er der Versuchung widerstehen, die Zugspitze per Seilbahn zu bezwingen und wird er den Dollberg toll finden?

 

Verlag Bergwelten, 176 Seiten, 18 €

ISBN 978-3711200068

 

 

 

 

Zurück

Weitere Empfehlungen

Hans Traxler

Mama, warum bin ich kein Huhn? - ...

Mehr ...

Horst Tomayer

German Poems. Mit Bildern von Ernst Kahl ...

Mehr ...

Hauck & Bauer

Ist das noch Entspannung oder schon ...

Mehr ...

Otto Waalkes

Kleinhirn an alle. Die große Otto-Biographie ...

Mehr ...

Gerhard Seyfried

Zwille. The law returns to Kreuzberg!

Mehr ...

Leonard Riegel

Seltsam verschlüsselte Botschaften aus dem ...

Mehr ...

Robert Gernhardt

Der kleine Gernhardt. Was ...

Mehr ...

Ari Plikat

Das ist mein Hip ...

Mehr ...

Hans Zippert

Fernsehen ist wie Radio, ...

Mehr ...